28_singapur_vs_32

Heute brachen die Sieger des Food Blog Award 2015 in Singapur zu ihrer großen Food-Tour auf; neben einer Stadnrundfahrt mit Sightseeing im Financial District und der Marina Bay wurde auch das Hawker-Center Tiong Bahru gründlich erkundet. Hawker Center sind typisch für Singapur — dort findet das Street Food in der Halle statt, was zur besseren Hygiene und leichten Auffindbarkeit beiträgt. Tipp der einheimischen Führer: im Zweifelsfall immer an dem Stand mit der längsten Schlange anstellen!

Das singapurische Gericht ist „chicken rice“! Guide Ignatius hat empfohlen, es als „half of each“ zu bestellen: eine halbe Portion gekochtes und eine halbe Portion gebratenes Hühnchen. Serviert wird es mit frischer Gurke und aromatischem Reis. Fruit Rojak ist ein Salat mit Früchten, hier getestet von Claudia von „Food with a View“.

Sehr beliebt ist auch Zuckerrohrsaft! Getrunken wird er frisch ausgepresst, serviert auf Eiswürfeln mit Zitrone.

Fotos: Victoria Schneider / Burda

No tags.

Related Articles

No related posts.